Wirtschaftsbetriebe Duisburg - AöR

12 Jobs bei Wirtschaftsbetriebe Duisburg - AöR

Schifferstr. 190, 47059 Duisburg
Telefon
02032834496
Webseite
Mitarbeiter
1600
Branche
Öffentliche Verwaltung, Verteidigung

Unser Unternehmen

Wenn Sie schon einmal in Duisburg waren, haben Sie bestimmt schon Fahrzeuge oder Mitarbeiter der Wirtschaftsbetriebe Duisburg im Einsatz gesehen. Unsere Beschäftigten in der Stadtreinigung, Abfallwirtschaft, Stadtentwässerung, Grünpflege und im Betrieb der städtischen Friedhöfe sorgen dafür, dass Duisburg sauber und lebenswert bleibt.


Aber wir sind auch für die Pflege der gesamten städtischen Infrastruktur wie Straßen, Wege, Plätze, Brückenbauwerke und Verkehrssignalanlagen sowie die städtischen Hochwasserschutzeinrichtungen zuständig.

Bei der Wirtschaftsbetriebe Duisburg - AöR arbeiten zurzeit rund 1.600 kundenorientierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für unser kommunales Dienstleistungsunternehmen. Werden Sie ein Teil des Teams! Wir freuen uns über Ihren Beitrag für Duisburg.


Die Qualität der Dienstleistungen der Wirtschaftsbetriebe Duisburg hängt maßgeblich von der Qualifikation ihrer Beschäftigten ab. Deshalb räumen wir der Aus- und Weiterbildung einen hohen Stellenwert ein.


Die Ausbildung bei uns

Wir bieten Ihnen eine fundierte Ausbildung mit verschiedensten Möglichkeiten der Weiterbildung. Das können Ihnen unsere fast 70 Auszubildenden bestätigen.


Alle Ausbildungsberufe finden schwerpunktmäßig bei den Wirtschaftsbetriebe Duisburg und in den jeweiligen Berufsschulen statt.


Des Weiteren nehmen Sie je nach Ausbildungsberuf an überbetrieblichen Ausbildungsmaßnahmen sowie am betriebsinternen Werksunterricht teil.


Um Ihnen den Übergang von der Schule zum Beruf zu erleichtern, organisieren wir vor dem Ausbildungsbeginn Einführungstage. Dort ergibt sich die Möglichkeit, die Ausbilder, die übrigen neuen Auszubildenden und die Wirtschaftsbetriebe Duisburg näher kennen zu lernen.

Alle Videos ansehen "Abfalllernpfad für Schulen - Wirtschaftsbetriebe Duisburg"

Der Abfalllernpfad, der sich besonders an Schulklassen richtet, ist ein sehr gutes Medium, um unseren Kindern und Jugendlichen den Umgang mit Müll näher zu bringen. Dieses neuartige Bildungsangebot soll motivieren, Abfälle richtig getrennt zu entsorgen oder - noch besser - zu vermeiden. Das Ziel ist die gemeinsame Abfallvermeidung, Abfallwiederverwertung und genaue Abfalltrennung.

Alle offenen Stellenangebote des Arbeitgebers ansehen.