Bereichsleitung (m/w) für unsere WfbM gesucht in Meinerzhagen/ Valbert

Stellenbeschreibung

Ihre Aufgaben:

                                              

  • Organisation und Weiterentwicklung einer optimalen, wirtschaftlichen und qualitätsgerechten Betreuung und Förderung der Werkstattgruppen
  • Beratung bei der Organisation und Weiterentwicklung der Arbeits- und Berufsförderung für die Beschäftigten
  • Beratung bei der Aufnahme und Entlassung von Beschäftigten, bei ihrer Einglie-derung und ggfs. Umbesetzungen, bei der Festlegung und Anpassung der Leistungslöhne
  • Erstellung von Kompetenzanalysen, Förderplanungen und Entwicklungsberichten
  • Mitwirkung bei der Planung und Gestaltung von Mitarbeiterprozessen zur Aufgabenverteilung, des Mitarbeitereinsatzes und der Arbeitsorganisation;
  • Kontaktaufbau und Zusammenarbeit mit Kunden, Organisationen, Kommunen und der Presse vor Ort;

.

Voraussetzungen

Ihr Profil:


  • abgeschlossenes Studium (Soziale Arbeit) 
  • Sicherer Umgang mit allen Office-Produkten

  • eigenverantwortliches, selbständiges und kooperatives Arbeiten
  • Belastbarkeit, Flexibilität, Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit  
  • Verständnis für und Bereitschaft zum Umgang mit sehbehinderten und blinden Menschen mit weiteren Behinderungen

     

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Teilzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Bildung, Erziehung, Soziale Berufe / Erziehung, Sozialpädagogik
Arbeitsort Auf der Hardt 22, 58540 Meinerzhagen/ Valbert

Arbeitsort auf der Karte

Arbeitgeber

Blindenwerk Westfalen gGmbH

Blindenwerk Westfalen gGmbH

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits

Kontakt für Bewerbung

Frau Bärbel Planz
Schillerstr. 26, 58089 Hagen
planz@bw-w.de
Bereichsleitung (m/w) für unsere WfbM gesucht
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.