Produktentwickler (m/w) Rohrleitungssysteme Metall in Attendorn

von Viega Holding GmbH & Co. KG

Stellenbeschreibung

Produktentwickler (m/w) Rohrleitungssysteme Metall 

Familiär und innovativ – das sind wir bei Viega. Seit mehr als 110 Jahren. Wir verstehen es, unsere Kunden rund um den Globus sowohl mit gesundem Unternehmergeist als auch mit technischer Begeisterung, leidenschaftlichem Qualitätsbewusstsein und nachhaltigem Denken optimal zu unterstützen. So erfolgreich, dass wir zur internationalen Marke in der Sanitär- und Heizungstechnik zählen. Als mittelständisches Unternehmen am Standort Deutschland sind wir Weltmarktführer in der Presstechnik und bieten mit mehr als 17.000 Produkten eine branchenweit einzigartige Angebotsvielfalt für Installationen im Haus-, Industrie- und Anlagenbau. Dies verdanken wir dem einzigartigen Engagement und Talent unserer derzeit rund 4.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Um den strategischen und technischen Anforderungen als Technologieführer auch weiterhin gerecht zu werden, verstärken wir unser Team am Standort Attendorn. Unsere Produktentwicklung in der Viega Technology bewältigt eine Vielzahl von herausfordernden Aufgaben. Daher suchen wir Sie für die Entwicklung von markenrelevanten Produktlösungen im Bereich der Rohrleitungssysteme Metall von der Idee bis zur Serieneinführung.

Ihre Aufgaben:

  • Entwicklung und Konstruktion innovativer Produkte im Bereich der Rohrleitungssysteme Metall
  • Generierung und Auswahl von technischen Produktkonzepten
  • Analyse vorhandener Produkte in Bezug auf Wettbewerb, Patente, Wirtschaftlichkeit und Qualität
  • Erstellung von Produktentwürfen und Prototypen sowie Planung, Durchführung und Koordination von Labortests
  • Durchführung und Überwachung von Zulassungsprüfungen
  • Unterstützung bei der Erstellung von Businessplänen hinsichtlich technischer Fragestellungen
  • Ausarbeitung von Lasten- und Pflichtenheften gemeinsam mit dem Produktmanagement
  • Erstellung der technischen Dokumentation, Prüfplanung sowie fertigungsrelevanter Unterlagen
  • Entwicklungsbegleitende Herstellkostenanalyse und Begleitung des Serienanlaufs
  • Abstimmung mit dem Produktmanagement, Produktion, Lieferanten, Qualitätswesen und OEM Kunden



    Unser Angebot:

    Bei Viega wird Fortschritt großgeschrieben. Das gilt für unsere leistungsstarken Produkte ebenso wie für unsere Personalentwicklung. Durch eine intensive Einarbeitung ermöglichen wir Ihnen einen guten Start. Auch danach unterstützen wir Sie in Ihrer fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung. Unsere Konditionen sind attraktiv und entsprechen Ihrem Verantwortungsrahmen. Welchen Erfolgsweg Sie bei uns einschlagen, das bestimmen Sie auch selbst mit.

Voraussetzungen

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes ingenieurwissenschaftliches Studium im Bereich Maschinenbau mit der Fachrichtung Metall- oder Konstruktionstechnik
  • Erste Erfahrung in der Entwicklung von Metallbauteilen sowie in der Steuerung und Durchführung von Entwicklungsprojekten
  • Idealerweise Erfahrungen in der Sanitär- und Heizungsbranche
  • Selbständige, kooperative und ergebnisorientierte Arbeitsweise
  • Gute EDV/CAD-Kenntnisse (z.B. MS-Office, CATIA V5, SAP R/3)
  • Gute Englischkenntnisse sowie weitere Fremdsprachenkenntnisse sind von Vorteil


    Bitte bewerben Sie sich bevorzugt online über unser Karriereportal.Viega Technology GmbH & Co. KG, Sanitär- und Heizungssysteme, Geschäftsbereich Personal, Postfach 430/440, 57428 Attendorn, www.viega.de/karriere

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf JOBSsauerland.de.

Zusätzliche Informationen zum Job

Anzeigenart
Stellenangebot
Arbeitszeit
Vollzeit
Vertragsart
Festanstellung
Berufliche Praxis
mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung
Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie
Bauwesen, Architektur / Bauingenieur- und Vermessungswesen
Arbeitsort
Viega Platz 1 , 57439 Attendorn

Unternehmensprofil Zusätzliche Informationen zum Arbeitgeber

Offene Stellen
79 Jobs bei Viega Holding GmbH & Co. KG
Mitarbeiter
300
Webseite
Benefits

Arbeitsort auf der Karte