Zahnärztin / Zahnarzt (m/w/d) in Fröndenberg

Stellenbeschreibung

Die Justiz des Landes Nordrhein-Westfalen

Das Land Nordrhein-Westfalen sucht für das Justizvollzugskrankenhaus (JVK) NRW in Fröndenberg

1 Zahnärztin / Zahnarzt

die / der ab dem 01.01.2020 für vier Jahre die wöchentliche Sprechzeit für die Gefangenen übernimmt. Vorteilhaft ist eine Berufserfahrung in den Bereichen

- konservativen Zahnmedizin,
- Prothetik,
- Extraktion
- sowie der Durchführung von einfachen Operationen.

Während der noch näher zu bestimmenden Sprechzeit werden regelmäßig 5 bis 10 Patienten vorstellig.

Die Behandlung erfolgt grundsätzlich in den Räumlichkeiten des JVK NRW, Hirschberg 9, 58730 Fröndenberg.

Bei Interesse sind Bewerbungen über die Internetplattform www.vergabe.nrw.de (Vergabenummer 43/19 / Beschreibung „Zahnmedizinische Versorgung der Patienten des Justizvollzugskrankenhaus NRW) bis zum 21.10.2019 möglich.

Sie erwartet eine spannende Aufgabe und ein vielseitiges Beschäftigungsfeld.

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Berufskategorie Gesundheit, Medizin, Pflege, Sport / Arzt, Mediziner
Arbeitsort Hirschberg 9, 58730 Fröndenberg

Arbeitgeber

Stellenanzeigen aus den Tageszeitungstiteln der FUNKE MEDIEN NRW

Hinweis: Bei dieser Anzeige handelt es sich um eine Stellenanzeige aus der Quelle "Stellenanzeigen aus den Tageszeitungstiteln der FUNKE MEDIEN NRW"

Hinweis: Kontaktdaten entnehmen Sie bitte dem Anzeigentext.

Zahnärztin / Zahnarzt (m/w/d)
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.